Therapie Team Neun

Vertrauen Sie den erfahrenen Händen des Therapie Team Neun, unserer Fachpraxis für Physiotherapie & Osteopathie.

Anna Kaps

Anna Kaps

Physiotherapeutin
verheiratet, Mutter von 3 Kindern

wichtige berufliche Stationen:

  • Physiotherapiediplom 1993, Wilhelminenspital
  • Neurologisches Krankenhaus Rosenhügel und Unfallchirurgie AKH
  • Seit 2001 selbständig tätig
  • 2012 Gründung des Therapie Team Neun


wichtigste angewandte Zusatzausbildungen:

  • Manuelle Therapie nach Maitland
  • Neurophysiotherapie nach Bobath
  • Fasziendistorsionsmodell (FDM)
  • Atemtherapie & Entspannungstechniken
  • Prozessbegleitung nach dem Konzept der Integrativen Körperpsychotherapie (J. L. Rosenberg)

Telefonnummer: 0699 / 1 925 78 37
Mail: anna.kaps@therapie-team-neun.at

Carola Hlucil

CAROLA HLUCIL MSc

Physiotherapeutin
Diplom - Osteopathin D.O.
Sportphysiotherapeutin

wichtige berufliche Stationen:

  • Physiotherapiediplom, 1993
  • Tätig gewesen im SMZO - Donauspital
  • seit 1995 freiberufliche Tätigkeit
  • Diplom für Sportphysical Therapist, 1996
  • Ausbildung zur Osteopathin, 2003-2010
  • Absolventin des Universitätslehrgangs Osteopathie an der Donauuniversität Krems, 2015
  • Betreuung diverser Spitzensportteams (derzeit Nationalteam Faustball Damen)
  • Gründung von Therapie Team Neun, 2012


wichtigste angewandte Zusatzausbildungen:

  • Kinderosteopathie (i.A.) am OZK Wien
  • Biodynamische Cranialosteopathie, laufend seit 2011
  • Fasziendistorsionsmodell (FDM)
  • Mc Connell und Mulligan Konzept
  • Kinesiology Tape & diverse Tapingtechniken

Telefonnummer: 0676 / 324 54 11
Mail: carola.hlucil@therapie-team-neun.at

Elisabeth Mahringer

Elisabeth Mahringer-Pöppl

Physiotherapeutin
verheiratet, Mutter von 2 Kindern

wichtige berufliche Stationen:

  • Physiotherapiediplom 1992, Wilhelminenspital
  • Neurologisches Krankenhaus Rosenhügel, 1992-1996
  • Mautner Markhof Kinderspital, 1996-1998
  • seit 1998 freiberufliche Tätigkeit


wichtigste angewandte Zusatzausbildungen:

  • Neurophysiotherapie nach Bobath
  • Spiraldynamik
  • Manuelle Lymphdrainage nach Dr. Vodder
  • Funktionelle Bewegung nach Klein-Vogelbach
  • Fasziendistorsionsmodell (FDM)
  • K-Taping Techniken

Telefonnummer: 0699 / 1 925 64 77
Mail: lisi.mahringer@therapie-team-neun.at

Sabina Davila Ospina

Sabina Davila Ospina

Physiotherapeutin
Osteopathin
verheiratet, Mutter von 1 Kind

wichtige berufliche Stationen:

  • Physiotherapiediplom 1998, AKH Wien
  • Physikalisches Institut Wien Brigittenau
  • Physikalisches Institut Dr. Grestenberger, 1080 Wien
  • Rheumaambulatorium Wien Brigittenau
  • Auslandsaufenthalt Südamerika, 2006 - 2009
  • seit 2002 freiberufliche Tätigkeit
  • seit März 2013 freiberufliche Tätigkeit im Therapie Team Neun


wichtigste angewandte Zusatzausbildungen:

  • 2010-2015 Osteopathiestudium an der IAO (International Acadamy of Osteopathy)
  • Manuelle Therapie nach Maitland
  • Nervenmobilisation
  • NOWO Balance
  • Body-Flow
  • Derzeit: Masterstudium zum MSc Ostheopathie an der Donauuniversität Krems

Telefonnummer: 0664 / 261 73 73
Mail: sabina.davila@therapie-team-neun.at

Andrea Hofbauer

ANDREA HOFBAUER MSc

Physiotherapeutin
Diplom - Osteopathin D.O.
verheiratet, Mutter von 2 Kindern

wichtige berufliche Stationen:

  • Physiotherapiediplom 2007, Wilhelminenspital
  • Tätigkeit im Orthopädischen Spital Speising, seit 2008
  • Tatigkeit im Physikalischen Amublatorium 1020 Wien, 2013-2014
  • seit 2009 freiberufliche Tätigkeit
  • Ausbildung an der Wiener Schule für Osteopathie und Masterlehrgang an der Donauuniversität Krems, 2009-2016


wichtigste angewandte Zusatzausbildungen:

  • Fasziendistorsionsmodell (FDM Teil 1)
  • Nordic Walking Instructor

Telefonnummer: 0699 / 1 255 64 86
Mail: andrea.hofbauer@therapie-team-neun.at

Mona Nader

Evelyn Rammerstorfer

Physiotherapeutin

wichtige berufliche Stationen:

  • Abschluss an der FH Campus Wien zur Physiotherapeutin 2012
  • SMZ Baumgartner Höhe – Otto Wagner Spital, Pulmologie 2012
  • Krankenhaus der Barmherzigen Brüder Wien seit 2013
  • Freiberufliche Tätigkeit seit 2013


wichtigste angewandte Zusatzausbildungen:

  • Manuelle Therapie nach Maitland, i.A.
  • Neurophysiotherapie nach PNF
  • ESP Wirbelsäulenreha
  • K-Taping Pro
  • CRAFTA i.A.

Telefonnummer: 0681 / 81 84 86 11
Mail: evelyn.rammerstorfer@therapie-team-neun.at

Viktoria Zinterhof

Viktoria Maria Zinterhof

Physiotherapeutin
Osteopathin
verheiratet, Mutter von 2 Kindern

wichtige berufliche Stationen:

  • Physiotherapiediplom 2002, Salzburg
  • Freiberufliche Tätigkeit in Salzburg 2002-2003
  • Tätigkeit in der Gesellschaft für Ganzheitliche Förderung und Therapie NÖ, Zwettl 2003-2008
  • Tätigkeit im St. Anna Kinderspital, Wien 2009-2017
  • Seit 2017 freiberufliche Tätigkeit
  • Ausbildung an der Wiener Schule für Osteopathie und Masterlehrgang an der Donauuniversität Krems 2007-2014, derzeit Arbeit an der Masterthese


wichtigste angewandte Zusatzausbildungen:

  • Kinderosteopathie-Ausbildung am OZK Wien ab 2018
  • Dreidimensionale Skoliosetherapie nach Schroth
  • Dreidimensionale Manuelle Fußtherapie
  • Vojta Kinderkurs
  • Babymassage

Telefonnummer: 0664 / 282 37 82
Mail: viktoria.zinterhof@therapie-team-neun.at

Ziel der Therapie ist es, ihre Bewegungsfreiheit, ihr körperliches und seelisches Wohlbefinden positiv zu beeinflussen.

Physiotherapie

In der physiotherapeutischen Behandlung gehen wir den Ursachen Ihrer Schmerzen auf den Grund und lösen Ihre Bewegungseinschränkungen.Dazu wenden wir verschiedene manuelle Techniken an, die ihre Gelenke und Ihr Nervensystem mobilisieren und ihre Muskulatur, je nach Bedarf, entspannen oder aktivieren. Die Therapie wird für Sie individuell aufgebaut und durch regelmäßige Wiederbefundung an Ihre Bedürfnisse angepasst. So werden Ihre Körperwahrnehmung und Ihre Bewegungskompetenz laufend geschult. Ihre neue Bewegungs- und Schmerzfreiheit bleiben mit Hilfe eines gezielten Kräftigungs- und Entspannungsprogramms so auch langfristig erhalten.

mehr

Osteopathie

Osteopathie ist eine ganzheitliche medizinsche Behandlungsmethode, die den menschlichen Körper in seiner Gesamtheit sieht. Ziel ist es die Einschränkungen der Beweglichkeit und Spannungen in allen Strukturen und Geweben des Körpers zu erkennen und zu korrigieren und somit die körperliche Funktionsfähigkeit wieder herzustellen, denn „Leben zeigt sich in Form von Bewegung“. Durch spezielle Behandlungstechniken bekommen blockierte Strukturen ihre ursprüngliche Bewegungsfreiheit wieder zurück. Die Spannungen werden gelöst und dadurch der Körper bei seiner Selbstheilung unterstützt. Der/Die OsteopathIn setzt zur Diagnose und Therapie die Hände ein.

mehr

Wann kommen Sie zu uns?

  • Chronische und akute Beschwerden der Wirbelsäule, aller Gelenke und beteiligter Strukturen
  • Nach Unfällen und Sportverletzungen
  • Nach Operationen von Gelenken, Wirbelsäule, Organen
  • Kiefergelenksprobleme
  • Kopfschmerz, Schwindel, Migräne
  • Neurologische Erkrankungen ( Schlaganfall, SHT, MS, Parkinson)
  • Beschwerden im Verdauungstrakt
  • Beschwerden im Bereich der Atemwege
  • Korrektur von Haltungs- und Bewegungsmustern
  • Kräftigung schwacher Muskulatur und Aufbau der Stabilität
  • Beschwerden im Urogenitaltrakt (Menstruation, Inkontinenz)
  • HNO-Beschwerden (z.Bsp.: Tinnitus)
  • Schulung des Körpergefühls
  • Prävention

Therapie Team Neun

Stroheckgasse 3/2
1090 Wien

Telefon:
0699 / 1 707 77 79

Für die Therapie benötigen Sie einen Verordnungsschein Ihres behandelnden Arztes. Dieser muss von Ihrer Krankenkassa chefärztlich bewilligt werden. Nach Beendigung der Therapieserie wird Ihnen dadurch ein Teil der Kosten refundiert.

Logo Therapie Team Neun

-Manuelle Therapie nach Maitland

-Neurophysiotherapie nach Bobath

-Spiraldynamik

-Manuelle Lymphdrainage nach Dr. Vodder

Die wichtigsten Grundlagen der Osteopathie sind das Funktionieren des menschlichen Körpers als Einheit, seine Fähigkeit zur Selbstregulation und Selbstheilung, sowie das Wechselspiel von Struktur und Funktion.

Bereiche der Osteopathie:

Die Osteopathie wird in 3 Bereiche unterteilt, die alle miteinander verbunden sind und sich im Gleichgewicht befinden sollen.

  • Strukurelles System: Knochen, Gelenke, Sehnen, Bänder, Faszien, Bindegewebe,...
  • Viszerales System: Inneren Organe und ihre Fixierungen im Körper und umliegenden Gewebe
  • Cranio- Sacrales System: Schädelknochen, Kreuzbein, Nerven, Gefäße,..

Einheit:

Die Osteopathie sieht den menschlichen Körper als Einheit.

Unser Körper besteht aus vielen Strukturen(Knochen, Muskeln, Sehnen, Organe,...), die alle miteinander direkt oder indirekt zusammenhängen.

Daher werden nicht primär Symptome behandelt, sondern versucht die Ursache für die körperlichen Beschwerden zu finden.

Struktur und Funktion:

Der menschliche Körper ist ständig in Bewegung. Ist die Bewegung einer Körperstruktur eingeschränkt, beeinflusst das deren Funktion und auch bei den dazu in Relation stehenden Strukturen und Geweben treten Probleme auf. Wenn sich die Funktion ändert, ändert sich auch die Struktur. Daher beeinflussen sich Struktur und Funktion gegenseitig und müssen daher gemeinsam betrachtet und behandelt werden.

Voraussetzung dafür ist ein exaktes Grundlagenwissen in Anatomie, Physiologie und Pathologie, ebenso wie eine umfassende, jahrelange Schulung der palpatorischen Fähigkeiten.

Der/Die OsteopathIn hilft durch spezielle manuelle Techniken der Struktur zu ihrer ursprünglichen Bewegung zurückzufinden. Stimmen die Bewegungen wieder, kann die Struktur wieder funktionieren.

Selbstheilungskräfte:

Unseren Selbstheilungskräften verdanken wir, dass unser Körper fähig ist, Gesundheit zu erhalten oder bei/nach Erkrankung wiederzuerlangen. Durch die Lösungen der Spannungen und Bewegungseinschränkungen unterstützt der/die OsteopathIn die Selbstregulationskräfte, damit diese wieder optimal wirken können und die Gesundheit positiv beeinflussen.